Arbeitssicherheit

Das Sachverständigenbüro Holger Burmester und Michael Rönck übernimmt die sicherheitstechnische Beratung und die Betreuung des Auftraggebers nach der DGUV Vorschrift 2 und Anforderungen des Gesetzes über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit in der gültigen Fassung.

Herr Holger Burmester (FaSi) unterstützt als Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Auftraggeber beim Arbeitsschutz und bei der Unfallverhütung in allen Fragen der Arbeitssicherheit, einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit. Er wird insbesondere den Auftraggeber und die sonst für den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung verantwortlichen Personen beraten, insbesondere bei

  • der Gestaltung der Arbeitsplätze, des Arbeitsablaufs, der Arbeitsumgebung und in sonstigen Fragen der Ergonomie,
  • der Beurteilung der Arbeitsbedingungen,
  • aktuellen Änderungen der relevanten Gesetze und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften,
  • die Arbeitsstätten in regelmäßigen Abständen begehen und festgestellte Mängel dem Auftraggeber oder der sonst für den Arbeitsschutz und die Unfallverhütung verantwortlichen Personen mitteilen, Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel vorschlagen und auf deren Durchführung hinwirken,
  • Ursachen von Arbeitsunfällen untersuchen, die Untersuchungsergebnisse erfassen und auswerten und dem Auftraggeber Maßnahmen zur Verhütung dieser Arbeitsunfälle vorschlagen,

Zu dem bietet das Sachverständigenbüro auch die arbeitsmedizinische  Betreuung sowie die arbeitsmedizinische Vorsorgen nach der ArbMedVV, Eignungsuntersuchungen sowie sonstige nach den geltenden Vorschriften und Gesetzen notwendige Untersuchungen durch eine Praxis für Arbeitsmedizin mit an.